Diese Anzeige speichern | Diese Anzeige bewerten | Frame ausblenden
NimmSie.com in der größten Sexsuchmaschine für Sex Anzeigen
  • Wort-Suche:
 

KOMMENTAR ZU DIESER ANZEIGE

Aufrufe | Kommentare
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.
Jetzt Bewertung abgeben
Ihre Anzeige ? Anzeige löschen
NimmSie.com - Sexanzeige: Wohlfühlen, fallenlassen und genießen - Sexkontakt aufnehmen


Wohlfühlen, fallenlassen und genießen - Sexanzeige in Rellingen

Informationen:

Alter:
35
Geschlecht:
weiblich
Gefunden am:
30.05.2018

Kontaktdaten:

E-Mail:
Telefon:

Service:

Keine Servicedetails angegeben


Beschreibung:

Hast Du Lust auf ein Date auf Augenhöhe, bei dem Du Deine Phantasien ausleben kannst ohne unsicher sein zu müssen, ob sie das überhaupt wirklich will?
Oder bist Du unsicher und möchtest von einer einfühlsamen Lady verführt werden?
Ich bin lustvoll, ehrlich, experimentierfreudig, sage nein, wenn ich etwas nicht will und akzeptiere die Grenzen meines Gegenübers.
Da ich mir gerne Zeit nehme, bevorzuge ich Dates ab 2 Stunden.
Ich liebe unkomplizierten Sex ohne Verpflichtungen. Ein besonderer Genuss für mich sind die ersten Annäherungen. Die vielsagenden Blicke, vorsichtige Berührungen, das langsame Erkunden des Körpers mit den Lippen, warme fremde Haut auf meiner, leidenschaftliche Küsse...
Ich bin eng gebaut, insbesondere durch eine kleine Kurve am Scheideneingang. Das E*ndringen erfordert daher etwas Geschick und Behutsamkeit. Einmal in Fahrt gekommen, werde ich super heiß.
Meine Brustwarzen reagieren - insbesondere auf sanfte Berührungen - so empfindsam, dass sich lustvolle Zuckungen durch meinen gesamten Körper ziehen.
Da mir meine (und natürlich auch Deine) Gesundheit wichtig ist, finden jegliche sexuellen Aktivitäten safe statt. Das bedeutet: OV und GV nur mit Kondom, OV bei mir nur mit L*cktüchern, Fingerspiele nur mit Handschuhen.
Unsicher, schüchtern, unerfahren?
Insbesondere möchte ich mich an die Personen wenden, die sich in ihrer eigenen Sexualität unsicher sind und evtl. auch Schwierigkeiten haben, mit anderen in Kontakt zu kommen.
Du bist neuro-divergent oder hast Ängste? Oder Du bist Trans/ Enby und gerade dabei, Dich in Deiner neu gefundenen Identität zu orientieren? Ich gehe gerne darauf ein, so vorsichtig und langsam, wie Du es brauchst.
Ich möchte Dir helfen, Dich und Deinen Körper besser kennenzulernen und festzustellen, was Dir Wohlbefinden bereitet, welche Stimuli (Berührungen, evtl. Wärme-, Kälte- oder Schme*zreize) angenehm sind und unter welchen Umständen Du Dich fallen lassen und Lust empfinden kannst.
Auch wenn Du unsicher im Umgang mit anderen bist - insbesondere auf körperlicher Ebene - bin ich gerne für Dich da, gebe Dir die Möglichkeit, meinen Körper zu erforschen und auf die spannende Entdeckungsreise konsensueller Intimität zu gehen.
Gerne biete ich auch Kondom- und anderweitige Barriereverhütungsberatung an; sowohl für Einzelpersonen, als auch für Paare, Freunde, Fuckbuddies oder Kleingruppen.
Authentizität.
Ich möchte Begegnungen mit echten Menschen, also bitte versuch mir nichts vorzumachen, sondern sei ganz Du selbst.
Natürlich kannst Du unser Treffen nutzen, um Dich auszuprobieren, in verschiedene Rollen zu schlüpfen... doch ich bin überzeugt: das bist alles Du.
In jedem von uns schlummern so viele verschiedene Facetten, die selten oder sogar nie das Tageslicht sehen; manchmal, weil wir Angst davor haben wegen dieser abgelehnt zu werden, manchmal aber auch, weil wir uns selbst nicht ganz sicher sind, was wir von diesen Facetten halten sollen.
Ich möchte Dir den Raum und die Möglichkeiten geben, Deine Facetten kennenzulernen und Deine Phantasien auszuleben.
Gerne helfe ich Dir dabei festzustellen, welche Wünsche und Bedürfnisse überhaupt in Dir schlummern.
Du brauchst bei mir keine Performance zu leisten oder irgendwas unter Beweis zu stellen. Im Gegenteil hoffe ich, dass Du Dich sicher, geborgen und angenommen genug fühlen kannst, um Dich ganz fallen zu lassen und Deine Träume auszuleben.
Wann Du mich mich nicht anfragen solltest:
- Wenn Du in einer monogamen Beziehung bist.
Ich lebe selbst in einer polyamoren und polygamen Beziehung und respektiere monogame Lebensweisen; daher habe ich kein Interesse daran, mich in irgendeiner Weise am Hintergehen von Partner*innen zu beteiligen.
- Wenn Du religiöse und/ oder moralische Bedenken hast, eine*n Sexworker*in aufzusuchen.
Bitte frag mich nicht an, wenn Du eigentlich unsicher bist, ob es wirklich okay für Dich ist, eine*n Sexworker*in zu buchen.
Ich möchte nur mit Personen interagieren, die sich ohne moralische Bedenken auf unser Treffen einlassen können.
Wenn Du glaubst, dass jemand hinter Dir her ist, große Verschwörungen im Gange sind, die Welt eine Scheibe ist, Männer gegenüber Frauen überlegen/mehr wert sind, Deine ethnische Herkunft, Hautfarbe, Nationalität oder Religion Dich wertvoller macht, als andere Menschen, der Holocaust nicht stattgefunden hat.
Bedingungen:
Ich bin nicht besuchbar. (Ausnahme: wenn ich auf Tour bin und eh ein Hotelzimmer habe.)
Ich mache in der Regel keine Hausbesuche. Wenn wir uns besser kennen, können wir ggf. anderweitige Absprachen machen.
Ich arbeite nur mit einer Anzahlung von 50 € via Überweisung oder Gutschein (Paysafe, Eplus, ggf. Amazon).
Aufgrund schlechter Erfahrungen anderer mache ich mich ohne eine Sicherheitsanzahlung nicht auf den Weg.
Die Anzahlung muss bis einen Tag vor dem Date erfolgt sein, bei sehr spontanen Treffen bis 4 Stunden vorher; ansonsten erfolgt bei von Deiner Seite aus abgesagtem Termin keine Erstattung.
Das bedeutet: Ich besuche Dich in Deinem Hotel.
Wenn Du kein Hotelzimmer hast und auch keins selbst buchen möchtest, kann ich eins buchen; die Hotelkosten brauche ich dann aber vorher als Sicherheitsanzahlung.
Ich filtere, d.h. ich akzeptiere nur bestimmte Kunden, bei denen ich das Gefühl habe, dass es passen kann.
Alles findet nur konsensuell statt, kein Zwang in irgendeine Richtung.
Die Bezahlung findet zu Beginn des Treffens in bar statt. Wenn wir uns zuerst irgendwo öffentlich (Café, Bar, Restaurant, etc.) treffen, dann bitte in einem unverschlossenen Umschlag. Dieses vorher treffen ist natürlich ebenso Arbeitszeit für mich.
Wenn Du spontan Zeit nachbuchen möchtest und ich einverstanden bin, zahl bitte auch direkt unaufgefordert.
Du möchtest nur mit mir schreiben oder telefonieren?
Das können wir auch ggf. machen; wobei ich schreiben bevorzuge. Allerdings hab bitte Verständnis, dass auch dies für mich Arbeitszeit ist und ich eine Vergütung dafür brauche. Mach mir dahingehend gerne einen Vorschlag.
Keine Zusatzkosten für Extras, Du bezahlst für die Zeit. Was in unserer gemeinsamen Zeit passiert, können wir vorher in etwa absprechen, damit wir sehen können, ob es passt.
Alles findet nur konsensuell statt; kein Druck, kein Zwang.
Alles 100% safe (Kondome, L*cktücher, Nitrilhandschuhe).

Fake melden
Profil löschen lassen